Impressum
19.01.2018
Abgabe Kursmappen Q2
19.01.2018, ab 11:40 Uhr
Ausgabe Laufbahn- Besch. Q2 + Info

Liebe Eltern,

 

„Irgendwann ist der Spaß vorbei...!“ Alkoholkonsum im Jugendalter -

 

in der Reihe der Elternabende zu pädagogischen Themen am OP freuen wir uns, Sie zu einem Vortrag von Dr. Hans-Jürgen Hallmann, dem Leiter der Landeskoordinierungsstelle Suchtvorbeugung NRW, ginko Mülheim, einladen zu dürfen.

 

Er findet statt am Mittwoch, den 3. 11. 10 um 19.30 Uhr im Forum der Otto-Pankok-Schule.

 

 „Flatrate-Parties“, „binge-drinking“ und „Koma-Saufen“ sind die Schlagworte für den übermäßigen jugendlichen Alkoholkonsum, der Eltern, Pädagogen und Politik immer mehr Anlass zur Sorge gibt.

So hat der Alkoholmissbrauch von Kindern und Jugendlichen dramatische Ausmaße angenommen. Rund 20% der Heranwachsenden praktizieren ein exzessives Rauschtrinken. Und der Einstieg in den Alkoholkonsum erfolgt immer früher und beginnt bereits zwischen dem 12. und 14. Lebensjahr. Damit verbunden stieg die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die wegen einer akuten Alkoholvergiftung stationär behandelt wurden in den letzten Jahren drastisch an.

Die Folgeschäden sind enorm: Sie reichen von gesundheitlichen Schäden bei den Heranwachsenden bis hin zu alkoholbedingten Gewalttaten, Vandalismus oder Trunkenheitsfahrten, die nicht selten zu Todesopfern führen.

Warum trinken Jugendliche heute immer mehr und immer öfter? Und wie begegnet man diesem Problem? Was können Eltern tun und was ist im Rahmen der Vorbeugung möglich? Diese und ähnliche Fragen sollen auf der Veranstaltung erörtert werden.

 

Dabei werden die Motive und Erscheinungsformen jugendlichen Alkoholkonsums ebenso

behandelt wie die vielfachen Einflüsse, denen unsere Kinder heute ausgesetzt sind. Auf dieser Grundlage werden schließlich die Möglichkeiten der Prävention und Intervention vorgestellt und mit den Teilnehmern und Teilnehmerinnen diskutiert.

 

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend und grüßen Sie herzlich,

 

U. Welker (Schulleitung)

U. Kindermann (Elternpflegschaft)