Neuigkeiten

20170511 103413 resized 1In diesem Schuljahr haben insgesamt 82 Schülerinnen und Schüler am Känguruwettbewerb unsere Schule vertreten und zum Teil sehr gute Ergebnisse erzielt. Sieben unserer Schülerinnen und Schüler waren so gut, dass sie eine der Preiskategorien erreichen konnten.

20170504 102944 resized 1Herausragend waren die Leistungen von Melisa Topalova (5a) mit 82,5, Pia Johren (7c) mit 97,25, Anouk Rumbaum (7c) mit 93,75 und Karla Seien (7c) mit ebenfalls 93,75 von maximal 120 möglichen Punkten, die die zweite Preiskategorie erreichten.
Ole Koopmann (5d) und Asya Yavuz (5d) erreichten die dritte Preiskategorie. Eine weitere zweite Preiskategorie erreichte Maya Imöhl (6d), die den weitesten „Känguru-Sprung“ erzielte. Sie hatte also die größte Anzahl von aufeinander folgenden richtigen Antworten und gewann zusätzlich einen Sonderpreis.
Allen erfolgreichen Schülerinnen und Schülern gelten unsere Glückwünsche!

20170504 102641 resized 1