Neuigkeiten

 

LogoLiebe Schülerinnen und Schüler der Otto-Pankok Schule,

 

die „Initiative Tschernobyl Kinder e.V.“ bereitet ihren alljährlichen Hilfstransport nach Weißrussland vor.

Die SV unserer Schule hat beschlossen zu helfen und Pakete zu packen. Wenn Ihr auch mithelfen wollt, so bringt entweder Sachspenden oder Lebensmittel aus der unten genannten Liste mit und gebt diese im Laufe der nächsten zwei Wochen im SV Raum R. 217 im 2. Stock ab.


Natürlich könnt Ihr auch eigene Kartons innerhalb Eurer Klasse packen und diese fertigen Pakete im SV Raum abgeben. Damit erspart Ihr uns viel Arbeit.

Macht mit, es ist für einen guten Zweck!

 

Gez. Br/Sk/SV

 

Hilfstransport2010Seite1
Hilfstransport2010Seite2