Neuigkeiten

Halloweenparty 2013 Um die alte Otto-Pankok Tradition aufrecht zu erhalten, haben wir, die SV, uns überlegt auch dieses Jahr wieder eine Halloween Party für die 5. & 6. Klassen  zu organisieren. 

Da Halloween dieses Jahr in die Zeit der Herbstferien gefallen ist, legten wir den Termin unserer Party auf den Donnerstag, den 07. November 2013, nach den Ferien. 

Gegen 16 Uhr traf sich die SV um das Forum und die Cafeteria dem Anlass entsprechend zu schmücken. Getränke, Brezeln und Süßigkeiten wurden bereit gestellt. Dann trudelten auch schon die ersten kleinen Monster, Vampire und Zombies ein. Der Abend konnte beginnen.
Zunächst durften die kleinen sich frei bewegen und zur Musik tanzen. Kurze Zeit später wurde das erste Spiel angesagt. „Stopptanz“, ein Spiel bei dem die Kleinen  zu der Musik tanzen und sobald diese aufhört sich nicht mehr bewegen dürfen - schwer - sich bei den 100 kleinen Monstern noch einen Überblick zu schaffen.. Auch beim nächsten Spiel, „der Reise nach Jerusalem“, ging es wortwörtlich drunter und drüber.
Der Höhepunkt des Abends war der darauf folgende Kostümwettbewerb. Dabei durften die Kinder nacheinander über die Bühne laufen und sich und ihre Kostüme präsentieren. Die drei besten Kostüme wurden mit einem Kinogutschein und Süßigkeiten für den 2. und 3. Platz prämiert.
Neben den Kostümen wurde außerdem noch der beste Kürbis bestimmt. Die Gewinnerin erhielt  eine Flasche ‚Robby Bubble‘ – Kindersekt.
Nach dem letzten Spiel ‚dem Zeitungstanz‘ gab es abschließend eine von Frau Bril angeführte Polonaise ..

Die diesjährige Halloween Party war insgesamt ein schöner und erfolgreicher Abend, die Kostüme der Kinder wirklich sehr toll und auffallend und sowohl die Monster, als auch die SV hatten ihren Spaß!

Ein großer Dank gilt außerdem der Technik, die immer mit dabei ist und ihre Aufgabe gut meistert!

Eure SV.