Neuigkeiten

Spende Lebenshilfe OP min

Mit einer großartigen Spende in Höhe von 870 Euro unterstützt die Schülerfirma „DekOPaletten“ der Otto-Pankok-Schule die Lebenshilfe e.V. in Mülheim.

Schülerinnen und Schüler der ehemaligen 9. Jahrgangsstufe hatten im Differenzierungskurs Wirtschaft unter der Leitung von Björn Schnieder die Schülerfirma „DekOPaletten“ im Schuljahr 2016/17 gegründet und wie geplant zum Ende des Schuljahres im Juni 2017 aufgelöst. Aus alten Paletten und Altholz wurden neue Dekorationsgegenstände und Möbel hergestellt und verkauft.

Der Gewinn, der nach Auflösung der Firma übrig blieb, wurde am Donnerstag an die Lebenshilfe übergeben.

Quelle: Lebenshilfe