Neuigkeiten

 

Nachhaltigkeitspreis 2 Am Samstag, den 21. September findet im Klimahaus um 12.00 Uhr am Platz der Synagoge die Preisverleihung statt. Die Veranstaltung ist öffentlich, d.h. alle Interessierten, also auch Eltern und Freunde sind herzlich eingeladen. Besonders gilt das natürlich für Alle, die etwas dazu beigetragen haben: Nachhaltigkeitspreis 1

  1. Die Teilnehmer der Umwelt-AG haben viele Dinge aus Verpackungsmaterial hergestellt.
  2. Die Schüler und Schülerinnen des letzten Biologie/Chemie-Kurses Klasse 9 haben sich mit der Herstellung, den Eigenschaften und der Umweltproblematik von Verpackungsmaterialien wie z. B. Aluminium beschäftigt.
  3. Viele Kurse und Klassen haben sich an einem schulinternen Preisausschreiben beteiligt und einen Papierkorb künstlerisch gestaltet. Die meisten  stehen inzwischen im Forum oder in den Klassen.

Es wäre schön, wenn viele Schüler und Schülerinnen am 21. kommen, um ihre Schule zu vertreten und bei der Veranstaltung dem Publikum zu erzählen, was sie gemacht haben.

 

Renate Garbe-Müller