Neuigkeiten

Achtung OP

Ab Donnerstag, den 06.02.2014, darf das Gebäude der Otto-Pankok-Schule nicht von Schülerinnen und Schülern betreten werden. Diese Entscheidung wird als Vorsichtsmaßnahme von der Schulleitung, dem Immobilienservice und dem Schulverwaltungsamt gemeinsam getragen.

Bei Vorbereitungsarbeiten zu Brandschutzmaßnahmen wurde festgestellt, dass Platten an der Außenfassade des Schulgebäudes nicht mehr sturmfest sind. Zur Gefahrenabwehr wird das Gebäude komplett eingerüstet und mit Sicherheitszugängen versehen. Diese Arbeiten werden einige Tage in Anspruch nehmen. Alle Beteiligten arbeiten mit Hochdruck an einer schnellen Lösung. Der Zeitpunkt der Öffnung des Gebäudes für Schülerinnen und Schüler kann heute noch nicht genau beziffert werden.

Dank der freundlichen Unterstützung der benachbarten Realschule werden die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen fünf und sechs für die Dauer der Arbeiten in der Nachbarschule unterrichtet. Die übrigen Jahrgangsstufen haben Studientage und werden von Lehrerinnen und Lehrern mit Aufgaben versorgt.

Das Sekretariat der Schule ist selbstverständlich besetzt, auch die Schulleitung ist auf dem üblichen Weg erreichbar.

 

Schulinterne Maßnahmen

  • Alle Kolleginnen und Kollegen, die morgen in der 1. Std. Unterricht in den Jahrgangsstufen 5 - Q2 hätten, finden sich um 7:45 Uhr auf dem Schulhof der Realschule Stadtmitte ein.

In den ersten beiden Stunden steht uns die Aula der Realschule Stadtmitte zur Verfügung, in der wir auch die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 "beschulen" werden.

Unsere Flexibilität und Kreativität wird hier gefragt sein.

  • Ab der 3. Std. werden die 5er und 6er in zugewiesenen Klassenräumen der Realschule laut Plan unterrichtet. Alle Kolleginnen und Kollegen, die am Donnerstag nicht ihren unterrichtsfreien Tag und keine Unterrichtsverpflichtung in den Jahrgangsstufen 5 und 6 haben, finden sich um 10:00 Uhr zu einer Dienstbesprechung in der Aula der Nachbarschule ein.

Weitere Informationen werden mitgeteilt und Maßnahmen besprochen.

  • Die Zeugnisausgabe erfolgt in der Aula der Realschule Stadtmitte folgendermaßen:

Freitag, 07.02.2014 :

1. Std.: Jahrgangsstufe 7
2. Std.: Jahrgangsstufe 8
3. Std.: Jahrgangsstufe 9
4. Std.: Jahrgangsstufen 5 und 6

Dienstag, 11.02.2014:

1. Std.: EF
3. Std.: Q1
5. Std.: Q2

(Anwesenheitspflicht für alle Q2-Schülerinnen und -Schüler! Alle Schülerinnen und Schüler, die nicht an einem Projekt zur Abiturvorbereitung teilnehmen (Nachweis erforderlich), erhalten am Die in der 5. Stde Aufgaben in der Realschule.)

  • Am Freitag, 07.02.2014, findet nach der 4. Stunde eine Dienstbesprechung für das Kollegium im Lehrerzimmer der Otto-Pankok-Schule statt.

 

 

Die Übermittagsbetreuung der Caritas findet ab morgen in den Räumlichkeiten der Realschule statt.

Stand der Information: 06. Februar 2014, 16.00 Uhr

 

 

Mit freundlichen Grüßen

gez. U. Stockem gez. U. Bender