Neuigkeiten

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

in den Klassen 8 und 9 gibt es für alle Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit ein neues Fach wie etwa eine dritte Fremdsprache oder eine Fächerkombination aus dem naturwissenschaftlich-technischen, aus dem gesellschaftswissenschaftlich-wirtschaftlichen oder dem künstlerischen Bereich zu wählen (der sogenannte Wahlpflichtbereich). Damit soll für alle Schülerinnen und Schüler  die Möglichkeit eröffnet werden, Interessen- und Begabungsschwerpunkte zu erproben, um für individuelle Schullaufbahnen in der Sekundarstufe II wahlfähiger und wahlsicherer zu werden.

Innerhalb des Wahlpflichtbereichs wird der Unterricht in einem mindestens zwei- oder dreistündigen Schwerpunktkurs stattfinden und ähnlich wie in den Hauptfächern werden zweimal pro Halbjahr im Umfang von 1-2 Stunden Klassenarbeiten geschrieben. Da dieser Schwerpunktkurs in Klasse 8 und 9 als eine Einheit gilt und Umwahlen in der Regel nicht stattfinden, sollte die Kurswahl im Wahlpflichtbereich gut überlegt sein. In einer Informationsveranstaltung möchten wir Sie bzw. euch über den Wahlpflichtbereich allgemein, die Wahlmöglichkeiten und Kursinhalte informieren. Die Veranstaltung findet statt am

Dienstag, dem 06. Mai  2014

um 19.00 Uhr

im Forum der Otto-Pankok-Schule

Mit freundlichen Grüßen

Ralf Schütz