Neuigkeiten
Keine Termine
ggs 1 

Am Samstag, den 3. Mai, fand um 12.00 Uhr in der Wertstadt, Löhberg 35 die Eröffnung der Ausstellung statt. Teilnehmer waren Schülerinnen und Schüler des WP2-Kurses Biologie/Chemie und die Teilnehmer der Umwelt-AG, sowie Frau Schwabe vom Umweltamt, Frau Garbe-Müller und einige Gäste. Frau Schwabe begrüßte die Teilnehmer, Frau Garbe-Müller stellte die Schüler-Gruppen vor. Danach führten die Schülerinnen und Schüler die Besucher durch die Ausstellung.

Die Schüler des WP2-Kurses präsentierten ihre Plakate und die Ergebnisse des Papierkorb-Wettbewerbes. Die Teilnehmer der Umwelt-AG erklärten die Entstehung ihrer Produkte: z. B. Lampen aus verschiedenen Materialien, Möbel aus Umzugskartons, beklebte Papiertüten. Nach einer halben Stunde war es geschafft, alle hatten ihre Sache sehr gut gemacht und es gab großen Applaus. Frau Schwabe war ganz begeistert, wie gut die Schüler ihre Präsentationen meisterten. Auch eine Presse-Fotografin erschien und machte ein Gruppenbild.

ggs 2   ggs 3

Nach Beendigung des offiziellen Teils verabschiedeten sich die Meisten aber die Schülerinnen aus der Umwelt-AG blieben noch da und gingen in die Fußgängerzone, sprachen Passanten an und luden sie zur Besichtigung ein. Etliche kamen und erhielten eine ganz private Führung, sodass bis 13.30 Uhr ständig etwas los war und der Raum nie leer wurde! Es wurden viele Gespräche geführt, die Besucher lobten die Ausstellung als sehr vielfältig und interessant, einige wollten sogar wiederkommen.

Wir hoffen, dass auch andere Schüler und Eltern die Ausstellung in der Wertstadt, die noch bis zum 23. Mai geöffnet ist, besuchen und vielleicht auf dem ausgelegten Papier einen Kommentar oder eine Anregung geben.

Öffnungszeiten der Wertstadt:

Mo - Fr: 10.00 - 12.00 Uhr,

Mo - Mi: 13.00 - 16.00 Uhr,

Do: 13.00 Uhr - 18.00 Uhr,

Fr: 13.00 - 15.00 Uhr

Renate Garbe-Müller