Neuigkeiten

Ausstellung in der Wertstadt 3Am Freitag, den 24.01.2014 wurden in der Wertstadt dir Arbeiten der Umwelt-AG und eines Kunstkurses vorgestellt. Die Umwelt-AG arbeitete mit dem Künstler Peter Helmke zusammen. In seinem Atelier waren wir auch.

 

 

 

 

 

 

 

Wir steckten unsere Hände in eine dicke, baue Flüssigkeit, die so fest wie Gelee wurde. Nach einiger Zeit konnten wir die Hände herausziehen. Daraus stellte Herr Helmke Abgüsse unserer Hände her. Es war echt schön und seine Kreativität begeisterte uns alle.

Ausstellung_in_der_Wertstadt_1.jpgAusstellung_in_der_Wertstadt_2.jpg

 

Außerdem haben wir in der Schule herumliegende leere Verpackungen aus Tetrapack gesammelt, bemalt und in Streifen geschnitten. Aus den Streifen haben wir eine Art Matte geflochten. Herr Helmke sie noch bearbeitet und gerahmt.

Ausstellung_in_der_Wertstadt_4.jpgAusstellung_in_der_Wertstadt_5.jpg

An einem anderen Tag fragte er jeden von uns ein paar Dinge und wir sollten uns Gegenstände, die er draußen gesammelt hatte, aussuchen. Aus den Müllteilen baute er kleine Skulpturen zusammen und erzählte dazu eine passende Geschichte über jeden von uns. Das fanden wir sehr spannend.

Ausstellung_in_der_Wertstadt_6.jpgAusstellung_in_der_Wertstadt_7.jpgAusstellung_in_der_Wertstadt_8.jpgAusstellung_in_der_Wertstadt_9.jpg

Alina Deuter, 7b

Fotos: Frau Garbe-Müller