Neuigkeiten

Nach nunmehr 22 Internationalen Begegnungen mit Schülerinnen und Schülern unserer Partnerschulen in Mülheims englischer Partnerstadt Darlington, die seit 1997 durchgeführt worden sind, wurde nun die Projektleitung Schulpartnerschaft/Schüleraustausch an der Otto-Pankok-Schule vom bisherigen Projektleiter Herrn Bittmann an Frau Lea Bril übergeben.

Frau Lea Bril, die in ihrer Zeit als Schülerin an unserer Schule im Jahre 1997 als Teilnehmerin mit der allerersten Austauschgruppe zur 1. Internationalen Begegnung nach Darlington gefahren ist, hat sich bereits sorgfältig in ihren neuen Verantwortungsbereich eingearbeitet und die letzte Austauschgruppe unserer Schule zu Beginn des laufenden Schuljahres bereits mitverantwortlich nach Darlington begleitet.

Frau Bril wird in den nächsten Tagen mit der ersten Information der jetzigen 9. Klassen das Bewerbungs- und Auswahlverfahren für die 23. Internationale Begegnung, die im September dieses Jahres in Darlington stattfinden wird, in Angriff nehmen.

Außerdem wird Frau Bril eine Schüler/Lehrer-Delegation unserer neuen dritten Partnerschule, der Hummersknott Academy Darlington, die am 3. Juli 2013 zu einem eintägigen Besuch an der Otto-Pankok-Schule erwartet wird, begrüßen und betreuen.

Für den unermüdlichen Einsatz bei der Organisation und Durchführung der Schulpartnerschaft mit Darlington in 22 Begegnungen bedankt sich die Schulleitung der Otto-Pankok-Schule bei Herrn Bittmann.

Diese wichtige Aufgabe über einen so langen Zeitraum wahrzunehmen ist nicht selbstverständlich. Herr Bittmann hat diese wichtige Aufgabe mit viel Engagement und erfolgreich gestaltet.