Neuigkeiten

 

SiegerteamChangingTeams2009Die Mannschaft der Otto-Pankok-Schule gewann das vom Ausschuss für den Schulsport in Mülheim an der Ruhr in Zusammenarbeit mit dem Fußballverband Niederrhein organisierte Fußballturnier „Changing Teams“, das am Donnerstag, 26. November 2009 in der Harbecke-Sporthalle an der Mintarder Str. ausgetragen wurde.

An der Veranstaltung nahmen in diesem Jahr rund 120 Schülerinnen und Schüler der Wettkampfklasse IV (Jahrgänge 1998 – 2000) von 8 Mülheimer Schulen teil.

In jedem der Spiele trat jede Schülerin/jeder Schüler mit anderen Schülern ihrer/seiner und der anderen Schulen in einer neuen Mannschaft an, wobei die Mannschaftszusammensetzungen ausgelost wurden. Auf diese Weise erspielte sich jede Schülerin/jeder Schüler ihr/sein eigenes Punktekonto. Nach Beendigung der Spielrunden wurden die erzielten Punkte aller Teilnehmer einer Schule addiert und das arithmetische Mittel errechnet. Es gewann die Schule mit dem höchsten Quotienten.

Mit 32,54 Punkten ließen die Schülerinnen und Schüler der Otto-Pankok-Schule die Luisenschule, die Hauptschule Speldorf, die Hauptschule Dümpten, die Hauptschule Bruchstr., das Gymnasium Heißen, die Realschule Stadtmitte und die Willy-Brandt-Schule klar hinter sich.

FuballturnierChangingTeams1 FuballturnierChangingTeams3

Bei der Siegerehrung erhielt das siegreiche Team neben den Medaillen und Urkunden als Hauptpreis 4 nagelneue Fußbälle.

Für die Otto-Pankok-Schule siegten folgende Schülerinnen und Schüler:

Marie Böhmer, 5a

Maria Naumann, 5a

Henry Nonn, 5a

Andrea Thomsen, 5a

Kai Wewers, 5a

Tim Wewers, 5a

Benjamin Hardes, 5b

Julius Hesselmann, 5b

Mohammed Lammou, 5b

Alexander Ohnhaus, 5b

Martin Roßteuscher, 5b

Julie Groß, 5c

Diellza Kurtaj, 5c

Lukas Kehlenbach, 6a

Jonas Kehlenbach, 6b

Madeleine Mekaj, 6b

In der Einzelwertung der Mädchen belegte Julie Groß, 5c mit 42 Punkten einen hervorragenden 2. Platz und konnte sich über einen Trikotsatz freuen.
FuballturnierChangingTeams2 FuballturnierChangingTeams4