Neuigkeiten

Sieg fuer Otto-Pankok-Schueler

Am 1. Juli 2014 fand auf dem Baldeneysee in Essen bei bestem Wetter die 59. Landesregatta der Schulen statt. Die Otto-Pankok-Schule wurde in diesem Jahr von zwei Mitgliedern der Mülheimer Ruder Gesellschaft (MRG) Niklas Burkert-Scholz (8a) und Jan Achterfeld (9a) vertreten.

Sie gewannen die 1000 m Strecke im Doppel-Zweier mit 25 Sekunden Vorsprung vor ihren Gegnern im der zweiten Start-Abteilung und ließen damit nicht nur die Boote des Gymnasiums Broich und der Luisenschule deutlich hinter sich. Auch vor den Siegern der ersten Start-Abteilung dem Goethe-Gymnasium in Essen hätten sie 9 Sekunden Vorsprung gehabt. Im Jungen Einer 14 Jahre LK II konnte Niklas Burkert-Scholz den ersten Platz belegen. Jan Achterfeld kam knapp hinter ihm ins Ziel. Insgesamt konnte die Otto-Pankok-Schule also optimale Ergebnisse erzielen. An dieser Stelle wollen wir der Mülheimer Ruder Gesellschaft für ihre kompetente Unterstützung danken. Ein weiterer Dank geht an Herrn Stockem, ohne den die Teilnahme an der Regatta nicht möglich gewesen wäre.