Am Donnerstag, 11. März 2010, findet um 19 Uhr im Forum des Otto-Pankok-Gymnasiums die diesjährige OP-Talentshow (von der Musiklehrerin Frau Corban 2007 ins Leben gerufen) als Benefizkonzert für Haiti statt. Es werden wieder zahlreiche musikalische Beiträge von den Schülern der Klassen 5-13 im Bereich Gesang, Tanz und Instrumentalspiel (Ensembles, Bands) präsentiert. Außerdem werden Kochrezepte von Schülern der Klasse 5c in Form eines Buches (unter Anleitung von Frau Vogel) für einen guten Zweck verkauft.

 

Das OP möchte mit diesem Konzert einen finanziellen Beitrag zum Wiederaufbau Haitis und zur medizinischen Versorgung der Erdbebenopfer leisten.