Aktuelles

Musik

 

Am Donnerstag, 11. März 2010, findet um 19 Uhr im Forum des Otto-Pankok-Gymnasiums die diesjährige OP-Talentshow (von der Musiklehrerin Frau Corban 2007 ins Leben gerufen) als Benefizkonzert für Haiti statt. Es werden wieder zahlreiche musikalische Beiträge von den Schülern der Klassen 5-13 im Bereich Gesang, Tanz und Instrumentalspiel (Ensembles, Bands) präsentiert. Außerdem werden Kochrezepte von Schülern der Klasse 5c in Form eines Buches (unter Anleitung von Frau Vogel) für einen guten Zweck verkauft.

 

Das OP möchte mit diesem Konzert einen finanziellen Beitrag zum Wiederaufbau Haitis und zur medizinischen Versorgung der Erdbebenopfer leisten.  

 

OP - BENEFIZKONZERT für HAITI

 BenefizkonzertOp1

                                           …       für einen guten Zweck

Es ist wieder soweit …           

 

Wer Lust hat am Donnerstag, 11. März 2010 um 19.00 Uhr im Forum alleine oder gemeinsam mit anderen der SekI/II (Solo, Ensemble/ Band, Tanzgruppe etc.) aufzutreten, soll sich bis zum 4.3.10 bei der Fachschaft Musik melden!

gruppe2 Vom 29.- 31.1.09 fuhr das Orchester und der U-Chor mit Frau Corban, Frau Skiba und Herrn Jung nach Olpe. In der Jugendherberge konnten wir uns nach Belieben in verschiedenen Räumen zum Proben treffen. Trotz des dichten Probenplans trafen sich die Mitglieder des Orchesters zwischendurch, um in Kleingruppen zusammen zu musizieren. Dennoch blieb genug Zeit für Tischtennis, Badminton, Schach, Quatschen etc. Das Essen (in Büffetform) ließ keine Wünsche offen!

Im Oktober/ November 2008 hatten die SchülerInnen der Klassen 9a/b die Möglichkeit an einem Workshop zum Musical Jesus Christ Superstar teilzunehmen. Dieser dreistündige Workshop fand im Forum unserer Schule unter der Leitung von Frau Kaeseler statt, die als Theaterpädagogin an den Städtischen Bühnen Mönchengladbach/ Krefeld tätig ist und von Frau Corban für diese Zusammenarbeit gewonnen werden.

Nach der Herbstferien (Oktober 2008) konnte nun endlich unser Musikprojekt in Klasse 5 (nach einer Idee von Frau Corban) zum ersten Mal starten. Da es als erwiesen gilt, dass sich mittels der eigenen Stimme oder eines Instruments musiktheoretische Grundlagen noch besser verstehen bzw. vertiefen lassen, haben die SchülerInnen neben der regulären Musikstunde eine weitere Unterrichtsstunde, in denen sie nach ihren musikalischen Interessen (instrumentaler/ vokaler Schwerpunkt) neu zusammengesetzt werden.

 orchester

 

Am 22.10.08 besuchte der GK 11 Musik (Frau Corban) eine Generalprobe der Niederrheinischen Symphoniker im Seidenweberhaus in Krefeld. Als Vorbereitung auf die Probe hatten einige SchülerInnen des Kurses sich bereit erklärt, eine kurze Einführung in die Lebensdaten und Werke der drei romantischen Komponisten zu geben.