ITG / Informatik-Technik

Informatik

6Im Rahmen des ZDI-Förderprogramms „Ausbau der MINT-Förderung an Mülheimer Schulen 2015 “ wurden im Dezember 2015 an der Otto Pankok Schule neue Unterrichtsmaterialen für das entdeckende und forschende Lernen in heterogenen Lerngruppen der Fächer „Informatik & Technik“ angeschafft.

digitaltechnik1

Durch die Zusammenarbeit des zdi-Netzwerkes Mülheim  mit dem Kompetenzzentrum mint4u der Hochschule Ruhr West, konnte an der Otto-Pankok-Schule eine neue Unterrichtsreihe zum Thema Digitaltechnik ins Leben gerufen werden.

Die Otto-Pankok-Schule und das Learning Lab der Universität-Essen-Duisburg haben eine Kooperation im Rahmen der Beratung, Moderation und Evaluation des OP-Medienentwicklungsprozesses durch das Learning Lab der Universität-Essen-Duisburg  im Schuljahr 2015/2016 vereinbart. Ziel dieses Kooperationsprojektes in diesem Jahr mit dem Lern Lab Essen ist die Professionalisierung und breitere Verankerung der Schul- und Unterrichtsentwicklung an der Otto Pankok Schule im Teilbereich „Medienentwicklung“.

Das Learning Lab der Universität Duisburg-Essen gilt als eine der führenden Einrichtungen im deutschsprachigen Raum zu E-Learning und Wissenskommunikation mit digitalen Medien. Das Learning Lab verfügt über langjährige Erfahrung in der Konzeption und Entwicklung innovativer Lösungen für das Lernen und kann Schulen bei der Planung und Implementation von Schulentwicklungsprojekten und Innovationsvorhaben im Bereich digitaler Lernangebote beraten und unterstützen.

Schülerinnen und Schüler des WP8-Kurses "Technik/Informatik" arbeiten in kleinen Lerngruppen erstmalig mit den beiden Lego-Mindstorm-Robotern, die unsere Schule vom ZDI-Zentrum Mülheim gespendet bekommen hat.

WP8-Kurs_Technik-Informatik_1.jpgWP8-Kurs_Technik-Informatik_3.jpg

Der Förderverein der Otto Pankok Schule unterstützt das Modellprojekt „Einsatz neuer Medien im Chemieunterricht 2014-2016“ - durch folgende Anschaffungen:

AK LaborAK Labor 11 (AK11-KMP - Schullizenz komplett 260,00 €)

  • Das ultimative Chemie-Programm zum Messen, Auswerten und Simulieren für eine Vielzahl von Chemie-Multimetern!
  • Lernen + Spass = WinChemie. Auf diese einfache Formel kann man unser umfangreiches Edutainment-Paket für den Unterricht und Zuhause bringen. Zahlreiche Tests, Spiele und Rechenprogramme warten auf Euch!

Hier finden Sie weitere Information

 

Chemie

Schrödel: Chemie heute SII- Lernsoftware:

  • Diffusion und Osmose - Schullizenz
  • Chemisches Gleichgewicht - Schullizenz

Die Programme thematisieren und visualisieren Aspekte chemischer Phänomene anhand von Computersimulationen zum Teilchenmodell. Dabei werden in im Lernmodus die Phänomene erläutert. Im Übungsmodus bearbeiten die Schülerinnen und Schüler eigenständig Arbeitsaufträge mithilfe von Simulationen. Der Präsentationsmodus gestattet ferner einen Einsatz der Software für Demonstrationszwecke im Unterricht.

Hier finden Sie weitere Informationen

Unterrichtsinhalte

Unterrichtsinhalte des WP2 Kurses Informatik/Technik:

 
  • 8.1 Entwicklung eigener Programme (Modellierung & Implementierung)
  • 8.2 Arbeit mit Standardsoftware(Office, Audio- und Videobearbeitung)
  • 9.1 Entwicklung einfacher Roboter (Bau und Programmierung)
  • 9.2. Java-Programmierung (Einstieg mit Greenfoot)

Download: Präsentation WP2 Kurses Informatik|Technik