Aktuelles
19.01.2018
Abgabe Kursmappen Q2
19.01.2018, ab 11:40 Uhr
Ausgabe Laufbahn- Besch. Q2 + Info

Fördermaßnahmen

Im Geschäftsjahr 2016/2017 hat der Förderverein entsprechend seinem satzungsmäßigen Auftrag und in enger Abstimmung mit der Schulleitung, den Fachschaften und der Schulpflegschaft wieder verschiedene Fördermaßnahmen durchgeführt.

Im Vergleich zum Vorjahr (rd. EUR 15.000) belief sich der Gesamtbetrag auf rd. EUR 5.450; darüber hinaus liegen dem Vorstand Förderanträge über rd. EUR 8.400 vor, die größtenteils auch schon genehmigt wurden. Nachfolgend aufgeführte Fördermaßnahmen haben zur Verbesserung der Schulausstattung sowie zur Förderung der Schülerinnen und Schüler beigetragen:

-          Förderung verschiedener Kunstprojekte

-          CARITAS Sozialdienste – Erstattung Honorarkosten Technik AG

-          Erhalt der Ton- und Lichtanlage im FORUM

-          Mobile Lautsprecheranlage

-          Unterstützung BIG BAND Projekt „jugend jazz orchester nrw“

-          FS Chemie – Taschen-Leitfähigkeitsmesser

-          Unterstützung der Ruder AG

-          Einlage i.d. „Fördertopf“ für hilfsbedürftige Schüler i.R.d. Flüchtlingszuweisungen

-          Übernahme von Fahrtkosten zu verschiedenen Mathematik-Wettbewerben

-          Fünftklässler – Übernahme der Kosten für Probeessen und Erstausstattung mit Regalen

Besonders hervorzuheben sind die Fördermaßnahmen im Bereich Digitalisierung/und MINT. In den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern Chemie, WP-Informatik-Technik und den Lernzeitprojekten der Klassen 5-7 wurden unter anderem mit Hilfe des Fördervereins Unterrichtsmaterialien für Schülerversuche, Laptops, Netzwerktechnik und digitale Unterrichtsmedien erworben. Die Fächer, Unterrichtsprojekte und Versuchsreihen kommen bei den Schülerinnen und Schülern vor allem deshalb gut an, weil sie eine praktische und selbständige Beschäftigung mit dem Lernstoff ermöglichen und sie sich das Wissen nicht durch sture Lektüre aneignen müssen.