Ehemaliger OP-Schüler Jonathan Rommelmann gewinnt Silber bei Olympia

Der ehemalige OP-Schüler Jonathan Rommelmann, dessen Ruder-Karriere am Wassersportverein Mülheim bzw. der Rennrudergemeinschaft Mülheim begann, gewann nach einem starken Rennen mit seinem Mainzer Partner Jason Osborne die Silbermedaille im olympischen Finale des leichten Männer-Doppelzweiers.

Die Otto-Pankok-Schule gratuliert herzlich!

Wer das Rennen in voller Länge und ein Interview mit Jonathan Rommelmann ansehen möchte, kann diesem Link folgen: Jonathan Rommelmann wird Silbermedaillengewinner bei Olympia