Facharbeit

Erstellen einer Facharbeit

Klasse: Q1

Ziele der Erstellung einer Facharbeit:

Die Schülerinnen und Schüler sollen an einem selbstgewählten Themenkomplex lernen, was eine wissenschaftliche Arbeit ist und wie man sie schreibt.

Sie sollen dabei den Weg von der Themenwahl über die Recherche bis hin zur sprachlich angemessenen schriftlichen Darstellung selbstständig beschreiten. Diesen Prozess sollen sie unter Beachtung terminlicher und formaler Vorgaben planen und durchführen. Weiterhin wird Augenmerk auf die ziel- und sachangemessene Strukturierung und Auswertung von Informationen und Materialien gelegt.

Insgesamt stellt die Gestaltung einer Facharbeit eine Anbahnung wissenschaftspropädeutischer Kompetenzen dar.

defaultpp2

Fragen und Antworten

Formale Vorgaben für die Facharbeit

Die Arbeit soll im Textteil einen Umfang von 8 bis 12  DIN A4-Seiten haben. Es soll eine Standardschriftart verwendet werden, z.B. Arial 10 Pkt oder Times New Roman 12 Pkt bei 1 ½-fachem Zeilenabstand mit 4 cm Rand links und 2 cm Rand rechts. Dies entspricht einem Umfang von 4000 bis 5000 Wörtern. (Auskunft über die Wörterzahl eines Textes erhält man unter: Datei – Eigenschaften – Statistik.)

Der Textteil der Arbeit darf  z. B. durch Grafiken oder Bilder nicht wesentlich reduziert werden. Enthält eine Arbeit viele Grafiken oder Bilder, sind diese der Arbeit als Anhang beizufügen.

Auf dem Info-Blatt 1 finden Sie weitere Informationen zur formalen Gestaltung der Facharbeit (Heftung, Nummerierung, Literaturhinweise, Zitiertechnik, bibliographische Angaben und Schlusserklärung).

Nach welchen Kriterien wird eine Facharbeit beurteilt?

Info-Blatt 2 zeigt, nach welchen Kriterien eine Facharbeit beurteilt wird.

Die Texte auf den Info-Blättern stammen aus: Empfehlungen und Hinweise zur Facharbeit in der gymnasialen Oberstufe. Hrsg. vom Landesinstitut für Schule und Weiterbildung NRW. Soest 1999, S. 37f., S. 24 und S. 21.

Wie muss eine Facharbeit aufgebaut sein?

Eine Facharbeit muss aus folgenden Teilen bestehen:

Titelblatt

Inhaltsverzeichnis

Textteil mit Einleitung, Hauptteil und Schluss

Literaturverzeichnis

evtl. Anhang

Selbstständigkeitserklärung mit Datum und Unterschrift.

Einzelheiten der Gliederung müssen mit der Fachlehrerin bzw. dem Fachlehrer besprochen werden.

Die Gestaltung des Titelblattes

Das Titelblatt enthält folgende Angaben:

Schule

Schuljahr

Kurs / Fach

Kursleiterin bzw. –leiter

Name der Schülerin bzw. des Schülers

Thema der Arbeit

Ein Beispiel finden Sie hier.

Wie werden Informationen aus dem Internet zitiert?

Informationen aus dem Internet werden durch Angabe der Internet-Adresse mit aktuellem Datum zitiert. Beispiel: Bundesministerium für Gesundheit: Informationen zur Stammzelldebatte: www.bmgesundheit.de/themen/gen/gen.htm  (Stand: Datum des Abrufs). Genaue Angaben zum Zitieren von Quellen im Internet finden sich bei:

Jens Bleuel: Zitation von Internet-Quellen (2000). Online im Internet: http://www.bleuel.com/ip-zit.htm

Wie zitiert man CD-ROMs

Beim Zitieren von CD-ROMs gelten dieselben Regeln wie bei Büchern (z.B.: Erinnern für Gegenwart und Zukunft. Überlebende des Holocaust berichten. CD-ROM. Berlin (Cornelsen) 2000).

Wo finde ich grundlegende Informationen zur Gestaltung einer Facharbeit?

Grundlegende Hinweise zur Gestaltung einer Facharbeit finden sich auch auf den Seiten 105 –  115 von „Texte, Themen und Strukturen“, unserem „Deutschbuch für die Oberstufe“ (Cornelsen-Verlag).

Umgang mit neuen Medien bei der Facharbeit

Info-Blatt 2 gibt Hinweise zum Umgang mit neuen Medien bei der Facharbeit.

Die Texte auf den Info-Blättern stammen aus: Empfehlungen und Hinweise zur Facharbeit in der gymnasialen Oberstufe. Hrsg. vom Landesinstitut für Schule und Weiterbildung NRW. Soest 1999, S. 37f., S. 24 und S. 21.

Wie unterstützt mich mein Fachlehrer/meine Fachlehrerin bei der Erstellung der Facharbeit?

Sie sollten Beratungs- und Betreuungsgespräche mit der betreuenden Fachlehrkraft führen. Sie müssen die Gespräche dokumentieren. Das Formblatt mit dem Nachweis von Beratungs- und Betreuungsgesprächen muss der Arbeit beigefügt werden. Die Verantwortung dafür, dass die Gespräche  stattfinden, trägt die Schülerin bzw. der Schüler. Denken Sie bitte rechtzeitig daran, mit der Lehrkraft Termine zu vereinbaren.

In welchen Fächern kann die Facharbeit geschrieben werden?

Für die Facharbeit können nur Klausurfächer (Grund- und Leistungskurse) benannt werden.

Wie wähle ich meine Fächer für die Facharbeit?

Die als Erst-, Zweit- und Drittwunsch gewählten Kurse bzw. Fächer dürfen nicht nur einem Aufgabenfeld entstammen.

Da je Kurs nur maximal fünf Facharbeiten zugelassen sind, besteht kein Anspruch auf Realisierung des Erst- und evtl. auch des Zweitwunschs.

Zum Erstwunsch sollen Thema oder Interessengebiet bereits benannt werden. Eine vorläufige Absprache mit der Fachlehrerin bzw. mit dem Fachlehrer ist sinnvoll.

Der Wahlzettel ist hier verfügbar: Wahlzettel Facharbeit

Wichtige Termine während der Facharbeitsphase

Die endgültige Themenfestlegung erfolgt im Einvernehmen mit der Fachlehrerin bzw. mit dem Fachlehrer, die bzw. der die Arbeit betreut und bewertet.

Die Arbeitszeit beginnt nach endgültiger Themenfixierung Mitte Dezember 2019 und endet Mitte Februar 2020 (im Schuljahr 2019/2020).

Die Facharbeit ist der Fachlehrerin bzw. dem Fachlehrer spätestens abzugeben am Montag, dem 12.02.2020. Die Abgabe erfolgt in ausgedruckter Version.

Ich schreibe die Facharbeit in einem Koop-Kurs. Was muss ich beachten?

Für Facharbeiten, die in Koop-Kursen unserer Partnerschulen verfasst werden, gelten die Rahmendaten, die an den kurseinrichtenden Schulen gültig sind.