„Extra-Zeit zum Lernen“ im 2. Schulhalbjahr 2021/2022

Mülheim an der Ruhr, den 28.01.2022

„Extra-Zeit zum Lernen“ im 2. Schulhalbjahr 2021/22

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9,

es ist wieder soweit und wir können im 2.Schulhalbjahr gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Caritas MH die unterrichtsbegleitende „Extra-Zeit zum Lernen“ im Rahmen des MSB-Programms „Aufholen nach Corona“ ab dem 07.02.2022 anbieten.

Eine Lerngruppe umfasst 8 bis 15 Schüler:innen und wird von je zwei Lerntrainer:innen betreut. Neben der Unterstützung in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch kommt auch die Entspannung nicht zu kurz.

Für die Klassen 9 wird eine individuelle Unterstützung einzig im Fach Mathematik stattfinden. Diese Gruppe findet montags statt und wird bei großer Nachfrage in zwei Gruppen à 1,5 Stunden aufgeteilt.

Die Fördermaßnahmen finden folgendermaßen statt:

montags:     Kl.5/6     14-17 h                                                        Pav. IIA
Kl.9         14 – 17h oder 14-15.30h; 15.30-17h      Pav. IIB

mittwochs:  Kl.5/6     14-17 h                                                        Pav. IIA
Kl.7/8     14-17h                                                         Pav. IIB

Wir sind froh, die genannten Unterstützungsmaßnahmen anbieten zu können!

Anbei finden Sie und findet Ihr eine Anmeldung zu den angebotenen Tagen bzw. für die Klassen 9 zu den jeweiligen Gruppen. Klicken Sie hier, um zum Anmeldeformular zu gelangen. Füllen Sie/füllt diese bitte aus und schicken Sie/schickt die verbindliche Anmeldung schnellstmöglich ausgefüllt per Mail an mich zurück!
Ein nachträglicher Wechsel innerhalb der Gruppen ist aus organisatorischen Gründen nur nach persönlicher Absprache mit mir möglich.
Bitte folgen Sie/folgt den Förderempfehlungen der Klassen- und Fachlehrer; die bisher durchgeführten Fördermaßnahmen waren für alle Beteiligten ein Gewinn!

Für das weitere Lernen und Arbeiten wünsche ich Ihnen und Euch viel Erfolg!

Mit herzlichen Grüßen

Gabriele Buchenthal M.A.
Koordinatorin für Schul- und Unterrichtsentwicklung

Das Schreiben steht hier auch noch einmal als Dokument zum Download bereit.