Musik

Das Fach Musik soll wesentliche Beiträge leisten hinsichtlich erzieherischer, ästhetischer und speziell musikbildender Aufgaben. Der einzelne Mensch mit seinen Stärken, Begabungen, Eigenarten und Schwächen steht dabei genauso im Fokus (musik-) pädagogischer Bemühungen, wie die Förderung seiner kooperativen und sozialen Fähigkeiten.

Der allgemeinbildende Musikunterricht in den Klassen und Kursen ist der günstige Ort zur Erarbeitung musikspezifischer Kompetenzen. Sowohl handlungsbezogene wie auch musikalisch-ästhetische Fähigkeiten werden in die Anbahnung und Realisierung individueller kreativer Tätigkeit einbezogen. Sowohl der allgemeinbildende Musikunterricht besonders aber die musikalische Arbeit in den unterschiedlichen Ensembles bilden Orte für das gemeinsame Musizieren, die gemeinsame, koordinierte und zielgerichtete Arbeit im Sinne des Probens und Einstudierens, der Konzerte und Aufführungen.

Ziel ist es, möglichst viele Schülerinnen und Schüler für die aktive Teilnahme am schulischen Musikleben zu motivieren und deren Begabungen sinnvoll zu integrieren, um damit einen vitalen Beitrag zu leisten zum sozialen Miteinander aller Beteiligten der Schule.

Klassen:
Jgst. 5             2-stündig,
Jgst. 6             1-stündig,
Jgst. 7             2-stündig,
Jgst. 8             2 stündig,
Jgst. 10           1 – stündig
Grundkurse in der Einführungsphase sowie in der Qualifikationsphase
Optional: Wahl eines vokalpraktischen oder eines instrumentalpraktischen Kurses in der Qualifikationsphase 1

Kurzfassung Lehrplan SI&SII

Klassenstruktur:
Im Klassenverband (Sek. I)
Im Kurssystem (Sek. II)

Fachkolleginnen und -kollegen:

Musik im Schulleben:
Instrumental-AG (Jgst. 5.7)
Unterstufenchor (Jgst. 5-7)
Spielkreis (Jgst. 5-7)
Big Band (alle Jgst. Nach Absprache mit der Musiklehrkraft)
Orchester (alle Jgst. Nach Absprache mit der Musiklehrkraft)
Oberstufenchor
Schulische Veranstaltungen wie Weihnachtskonzerte, Sommerkonzerte oder Schulgottesdienste werden durch Beiträge der verschiedenen Ensembles musikalisch gestaltet.

3.1 Baritonsaxophon für die BIG BAND

Fragen und Antworten

Instrumental-AG

Du bist in der Klasse fünf und neugierig darauf, ein Instrument neu zu erlernen?!
Dazu bietet der Instrumentalunterricht Gelegenheit. Er wird in Kooperation mit der städtischen Musikschule angeboten.
Diese AG läuft für ein Jahr. Sie beginnt am 1. Februar und endet am 31. Januar des Folgejahres und schließt somit das zweite Halbjahr der
Jahrgangsstufe fünf und das erste Halbjahr der Jahrgangsstufe sechs ein.
Der Instrumentalunterricht ist kostenpflichtig. Die Schülerinnen und Schüler erhalten für die Laufzeit der AG ein Leihinstrument.
Aktuell kannst du das Spielen folgender Instrumente erlernen: Geige, Cello, Kontrabass, Saxophon, Trompete, Euphonium, Posaune.
(Kontakt: catrin.lange@otto-pankok-schule.de)

Spielkreis

Du spielst schon ein Instrument und hast Lust in einer Gruppe zu musizieren und dein Können weiterzuentwickeln?!
Dann komm zu uns in den Spielkreis. Hier treffen sich Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen fünf bis acht.
Neben dem gemeinsamen wöchentlichen Üben gibt es auch die Möglichkeit bei Schulkonzerten aufzutreten.
(Kontakt: catrin.lange@otto-pankok-schule.de)

Orchester "Opus 81"

Wie in der Bigband steht auch im Orchester „Opus 81“ das Musizieren mit anderen im Vordergrund. Hier treffen sich bei den Proben Holzblas- und Streichinstrumente. In der gemeinsamen Probenarbeit werden Arrangements aus den Bereichen der Klassik, Filmmusik, Rock-/Popmusik, Tango u.a. realisiert. Dabei werden die Arrangements individuell auf das Können der einzelnen Spielrinnen und Spieler abgestimmt. Das Ensemble leistet musikalische Beiträge zu den Schulkonzerten.
Zwischen dem Orchester und der BigBand gibt es eine rege Kooperation. In der sich daraus ergebenden größeren („sinfonischen“) Besetzung werden ebenfalls Werke aus Bereichen der Film- und Popmusik sowie der klassischen Literatur gespielt.
(Kontakt: catrin.lange@otto-pankok-schule.de)

Big Band

In der BigBand kannst du mit anderen zusammen musizieren. Die BigBand spielt in einer Besetzung aus Holz- und Blechblasinstrumenten (Saxophon, Trompete, Posaune) und einer Rhythmusgruppe (Klavier, E-Gitarre, (E-)Bass, Schlagzeug). Weitere für eine Bigband-Besetzung nicht typische Instrumente werden eingesetzt (Klarinette, Querflöte, Horn). Es werden sowohl Klassiker der Jazzliteratur als auch Stücke aus den Bereichen Funk, Latin, Rock und Pop erarbeitet.
Die BigBand präsentiert ihre Ergebnisse auf den Schulkonzerten und repräsentiert die Schule auch bei außerschulischen Veranstaltungen.
(Kontakt: julian.meiselbach@otto-pankok-schule.de)

Chöre

Vielleicht hast du Lust, dir stimmlich und gesanglich Gehör zu verschaffen.?! Dazu gibt es Gelegenheit in unseren Chören.
Im Unter- und Mittelstufen- sowie im Oberstufenchor werden ein- und mehrstimmige Kompositionen erarbeitet. Die Auswahl der Stücke richtet sich nach der stimmlichen Zusammensetzung der Teilnehmer/innen, einem thematischen Schwerpunkt und Wünschen der Teilnehmer/innen. Der Oberstufenchor wird durch den vokalpraktischen Kurs der Jgst. Q1 ergänzt.
(Kontakt: julian.meiselbach@otto-pankok-schule.de)

Was sind die Voraussetzungen für die Teilnahme an den Musik-AGs?

Grundsätzliche Voraussetzungen sind die Freude am Musizieren und Singen.

Während die Chöre und die Instrumental-AG ohne Vorkenntnisse besucht werden können, sind in den anderen AGs alle Schülerinnen und Schüler willkommen, die bereits ein Instrument erlernen. Der Schwierigkeitsgrad der Stücke wird möglichst immer an die aktuellen Spielfähigkeiten der Instrumentalisten angepasst. Bei der Stückauswahl werden gerne Wünsche der Schülerinnen und Schüler berücksichtigt.

Otto-Punkrock-Band

Jetzt wird’s rockig! In der neu gegründeten „No-Name-Band“ bist du herzlich willkommen, wenn du ein Band-Instrument spielst (Schlagzeug,
E-Gitarre, E-Bass, Klavier) oder singst. Vorwiegend besteht die Gruppe aus Schülerinnen und Schülern der Unter- und Mittelstufe.
ACHTUNG: Eile ist angesagt: Die Plätze sind rar und heiß begehrt!!!

(Kontakt: axel.bossmann@otto-pankok-schule.de)

Konzerte

Schulische Veranstaltungen wie Weihnachtskonzerte, Sommerkonzerte oder Schulgottesdienste werden durch Beiträge der verschiedenen Ensembles musikalisch gestaltet.

Immer wieder wird begabten Schülerinnen und Schülern eine Plattform geboten, die Schulkonzerte mit solistischen Beiträgen zu bereichern und ihr Können dort einzubringen.

Die Big Band aber auch einzelne Schülerinnen und Schüler repräsentieren die Schule musikalisch auch bei außerschulischen Veranstaltungen.

Weiterhin werden in Anbindung an die Themen des Musikunterrichts außerschulische Konzertveranstaltungen (Folkwang Universität, Philharmonie Essen, Aalto Theater, etc.) besucht.

Werden Klausuren geschrieben?

Schriftliche Überprüfungen können Teil der Leistungsbewertung in der Sek. I sein.

Oberstufenschüler/innen wählen das Fach Musik schriftlich oder mündlich.

Ersetzt der vokalpraktische bzw. instrumentalpraktische Kurs den regulären Musikunterricht?

Innerhalb der Qualifizierungsphase müssen insgesamt zwei Halbjahre aus dem musisch-künstlerischen Bereich gewählt werden. Hierfür stehen der vokal- und   instrumentalpraktische Kurs, der Literaturkurs, sowie der reguläre Musik- bzw. Kunstunterricht zur Auswahl. Es sind auch Doppelbelegungen möglich.

Gibt es Ausflüge?

Ggf. Besuche von Theatern, Opern, Musicals, Konzerten.

Gibt es externe Auftritte?

Musikalische Beiträge der Ensembles werden von externen Einrichtung und Veranstaltern gerne angefragt und durchgeführt.

Inwiefern wird im Musikunterricht praktisch gearbeitet?

Neben dem Singen von Liedern und dem Einüben von Rhythmuskompositionen (Body-Percussion), stehen uns für die praktische Arbeit im Musikunterricht  Keyboards und einfache Rhythmusinstrumente zur Verfügung.

Welche Rolle spielen digitale Medien im Musikunterricht?

Bei folgenden Tätigkeiten kommt es zum Einsatz digitaler Medien im Musikunterricht: Recherche, Präsentation, Musikproduktion (z.B. Sequenzer-Programme und Apps), Komposition (Notationssoftware).

Neuigkeiten aus dem Fachbereich Musik

Bläser begleiten den heiligen Martin

Die Bläser der Otto-Pankok-Schule haben in diesem Jahr erstmals unter der Leitung von Julian Meiselbach…


Sextaner besuchen "Das fliegende Klassenzimmer"

Am 13.11.2023 besuchten alle Sextaner (so nannte man früher Kinder der fünften Klasse) gemeinsam eine…


Nachklang Musical „Sister Act“

Liebe Schulgemeinde! Unsere Aufführungen des Musicals „Sister Act“ finden noch einen sehr schönen Nachklang. Dank…


Q2-Musikkurs: Soundscape „Bruchstraße“

Im Rahmen der Beschäftigung mit elektronischer Musik hat der Q2-Musikkurs die Soundscape der „Bruchstraße“ komponiert,…


Mülheim an der Ruhr - ein geräuschvoller Stadtrundgang

Philipp aus der 7e (2020/2021) hat zum Thema „Neue Musik“ eine sogenannte Klanglandschaft (Soundscape) der…


Boßmann, Axel
Musik

Fächer

Musik

Funktionen

Kontakt

e-Mail: Axel.Bossmann@Otto-Pankok-Schule.de

Telefon: Über das Sekretariat

Bräunig, Uta
Englisch, Musik

Fächer

Englisch, Musik

Funktionen

Fachleiterin Englisch, Schulchor

Kontakt

E-Mail: Uta.Braeunig@Otto-Pankok-Schule.de

Telefon: Über das Sekretariat

Bender, Ulrich
Stellvertretender Schulleiter

Fächer

Englisch, Musik

Funktionen

Stellvertretender Schulleiter, Vorsitzender des Krisenteams, Begleitung Baumaßnahme, Beisitzer Förderverein (beruf. Mitglied)

Kontakt

E-Mail: Ulrich.Bender@Otto-Pankok-Schule.de

Telefon: Über das Sekretariat

Grote, Christian
Deutsch, Philosophie

Fächer

Deutsch, Philosophie

Funktionen

Schulchor, Schüler helfen Schülern

Kontakt

E-Mail: Christian.Grote@Otto-Pankok-Schule.de

Telefon: Über das Sekretariat

Lange, Catrin
Oberstufenberatung

Fächer

Musik

Funktionen

Oberstufenberatung, Steuergruppe Schulentwicklung, Multimediabeauftragte, Kollegiale Fallberatung, Sammlung Audiovisuelle Medien

Kontakt

E-Mail: Catrin.Lange@Otto-Pankok-Schule.de

Telefon: Über das Sekretariat

Meiselbach, Julian
Mathematik, Musik, Katholische Religion

Fächer

Mathematik, Musik, Katholische Religion

Funktionen

SV-Lehrer, Schüler helfen Schülern, Schulchor

Kontakt

E-Mail: Julian.Meiselbach@Otto-Pankok-Schule.de

Telefon: Über das Sekretariat