Evangelische Religion

Evangelische Religion

Religionsunterricht ist ein Schulfach wie jedes andere und zugleich auch nicht. Er steht außerhalb der drei schulischen Aufgabenfelder. Er behandelt keine sprachlich-künstlerische Frage, obwohl Religion in Sprache, Musik und Kunst ihren Ausdruck findet. Er behandelt keine naturwissenschaftliche Frage, obwohl Religion sich auch mit der Weltentstehung befasst. Er behandelt keine gesellschaftswissenschaftliche Frage, obwohl menschliche Gesellschaft ohne Religion kaum denkbar ist.

Die Aufgabe des Religionsunterrichts ist es, unsere Wirklichkeit zu deuten. Er gibt Antworten auf menschliche Grundfragen:

Woher kommen wir?

Wer sind wir und wozu sind wir hier?

Wohin gehen wir?

 

Schülerinnen und Schüler werden in diesem Unterricht eingeladen, diese Fragen für sich zu beantworten. Sie lernen Stellung zu nehmen, einen Standpunkt zu entwickeln und sich zu ihm zu bekennen.

Klassen:
5 – Q2

Klassenstruktur:
Klassenübergreifend (Sek. I)
im Kurssystem (Sek. II) als Grundkurs

Feiern und Teilen:
Mit der Schulgemeinde feiern wir große Feste und Lebensstufen: Einschulung, Weihnachten, Ostern, Entlassung der Abiturienten, Schuljahresende
Die Schule unterstützt finanziell ein langfristiges Infrastrukturprojekt in Ghana, mit dem wir durch eine dort arbeitende ehemalige Schülerin verbunden sind

Fachkolleginnen und –kollegen:

Das sagen Schülerinnen und Schüler zum Religionsunterricht:
„Den Religionsunterricht empfinde ich als entspannt. Ich gehe – selbst am Nachmittag – gerne hin, weil wir dort über interessante Fragen sprechen, die mich betreffen.“
„In der Oberstufe hatten wir vier Halbjahrsthemen: Gott, Jesus, Kirche und der Mensch. In einem Land, das eine jüdisch-christliche Tradition hat, sollte ich mich darin einigermaßen auskennen, oder?“

evg-religion

Fragen und Antworten

Welche Inhalte werden im Einzelnen unterrichtet?

Guter Religionsunterricht geht aus von den Fragen der Schülerinnen und Schüler. Er deckt sodann folgende Themenfelder ab:

  • Menschliches Handeln in Freiheit und Verantwortung
  • Die Frage nach Gott
  • Jesus, der Christus
  • Kirche und andere Formen religiöser Gemeinschaft
  • Zugänge zur Bibel
  • Religionen und Weltanschauungen im Dialog
  • Religion in Alltag und Kultur

Sie wünschen sich detailliertere Information? Hier finden Sie die gesamten Inhalte des Kernlehrplans und des schulinternen Curriculums:

Welche Bücher werden benutzt?

Sekundarstufe I: Religionsbuch 1 – 3 (Cornelsen)

Sekundarstufe II: adäquate Texte aus wechselnden Quellen, Ganzschrift Gerd Theißen: Der Schatten des Galiläers

Biblische Texte entnehmen wir aus der Gute Nachricht Bibel, einer Übersetzung in zeitgemäßer Sprache

Alle Bücher sind Leihmaterial der Schule

Werden Klausuren geschrieben?

In der Sekundarstufe I schreiben die Schüler*innen keine Klausuren. Es gibt jedoch die Möglichkeit, begrenzte Inhalte im Rahmen von schriftlichen Übungen abzufragen.

In der Sekundarstufe II kann man evangelische Religion als Klausurfach wählen. In der EF wird eine Klausur pro Halbjahr geschrieben, in der Q1 und Q2 zwei Klausuren pro Halbjahr.

Findet Nachmittagsunterricht statt?

Religion kann durchaus am Nachmittag unterrichtet werden, es sollte aber nach Erlasslage nicht die Regel sein.

Welche Lehrerinnen und Lehrer unterrichten evangelische Religion?

Frau Beckers, Frau Dorn, Frau Hahn, Frau Krach und Herr Rehfuß unterrichten das Fach in beiden Sekundarstufen.

Frau Sarres ist Studienreferendarin im Fach evangelische Religion.

Neuigkeiten aus dem Fachbereich Evangelische Religion

Online-Lesereise: "Sucht hat immer eine Geschichte"

Liebe Interessierte, ab dem 10.03.2022 findet zum vierten Mal die Online-Lesereise "Sucht hat immer eine…


Online-Lesereise „Sucht hat immer eine Geschichte “

Seit einigen Jahren kooperiert die Otto-Pankok-Schule mit der Ginko-Stiftung im Bereich der Suchtprävention. Daher möchten…


Klagewand - Hiob und heute

Klagewand Leiden. Was ist das überhaupt? Das fragten wir uns im Religionsunterrricht. Deshalb beschlossen wir…


"Stark - statt breit!" Elterninformationsveranstaltung "Suchtprävention - Cannabis"

Sehr geehrte Eltern der Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs, das Unterrichtsvorhaben „Suchtprävention“ in den…


Beckers, Annika
Erprobungsstufenberatung

Fächer

Deutsch, Evangelische Religionslehre

Funktionen

Erprobungsstufenberatung, SpiEk (Oberstufe), Krisenteam

Kontakt

E-Mail: Annika.Beckers@Otto-Pankok-Schule.de

Telefon: Über das Sekretariat

Dorn, Mona
Französisch, Evangelische Religion, Geschichte

Fächer

Französisch, Evangelische Religion, Geschichte

Funktionen

Suchtprävention

Kontakt

E-Mail: Mona.Dorn@Otto-Pankok-Schule.de

Telefon: Über das Sekretariat

Hahn, Kerstin
Erprobungsstufenkoordination

Fächer

Latein, evangelische Religionslehre

Funktionen

Erprobungsstufenkoordination, Inklusionsbeauftragte, Schulgottesdienste, Mediatorenteam,

Kontakt

E-Mail: Kerstin.Hahn@Otto-Pankok-Schule.de

Telefon: Über das Sekretariat

Krach, Laura
Erdkunde, Evangelische Religion, Mathematik

Fächer

Erdkunde, Evangelische Religion, Mathematik

Funktionen

Lehrerrat, Homepage, Protektorin der Ruderriege

Kontakt

E-Mail: Laura.Krach@Otto-Pankok-Schule.de

Telefon: Über das Sekretariat

Rehfuß, Lothar
Evangelische Religion, Sport, Englisch, Literatur

Fächer

Evangelische Religion, Sport, Englisch, Literatur

Funktionen

Kulturschule

Kontakt

E-Mail: Lothar.Rehfuss@Otto-Pankok-Schule.de

Telefon: Über das Sekretariat