Neuigkeiten

„Vom Überleben des Herzens“ – der gebürtige Mülheimer Dr. Hans von Frankenberg schildert Erlebnisse seiner Kindheit, die maßgeblich durch den Zweiten Weltkrieg geprägt war. Interessierte Schülerinnen und Schüler der Religions- […]
Mehr lesen
Nachdem die OP-Version des Erfolgsmusicals „Sister Act“ bereits vor den Ferien dreimal im Forum der Otto-Pankok-Schule aufgeführt wurde, gab es noch zwei „Zugaben“ in der Petrikirche am 4. und 6. […]
Mehr lesen
Die 9a besuchte im März mit Frau Dominik die Theateraufführung „Die Physiker“ von Friedrich Dürrenmatt. Vor dem Hintergrund des Ukrainekrieges ist die Handlung beklemmend aktuell: In der Zeit des kalten […]
Mehr lesen
Der Förderverein unterstützt Teilnehmende am Spendenlauf, die keinen Sponsor gefunden haben, mit einer Spende von insgesamt EUR 400,00. Dazu kann direkt Kontakt mit dem Förderverein über deren E-Mail-Adresse aufgenommen werden. […]
Mehr lesen
Im Rahmen der Beschäftigung mit elektronischer Musik hat der Q2-Musikkurs die Soundscape der „Bruchstraße“ komponiert, aufgenommen und geschnitten. Nach R. Murray Schafers entsteht eine Klanglandschaft (Soundscape) durch das Zusammenwirken aller […]
Mehr lesen
Seit dem 5. April ist nun über die komplette Fensterfront des OP-Hauptgebäudes Richtung Sporthalleeine große Friedenstaube in den Farben der ukrainischen Flagge zu sehen. Man erkennt sie erst aufden zweiten […]
Mehr lesen
In der Freilufthalle des Sportparks Styrum zeichnete die Bürgerstiftung am vergangenen Dienstag außergewöhnliche und vorbildliche Jugendliche aus Mülheim an der Ruhr aus. An der Siegerehrung nahmen auch Fiete Nierhoff (Klasse […]
Mehr lesen
Im Sommer kann man Sandburgen bauen, oder in den Himmel schauen. Am Strand, da kann man baden gehen und dabei auch viele Fische sehen. sie sind so bunt wie die […]
Mehr lesen
Das Lichtmikroskop ist eines der wichtigsten Arbeitsmittel der biologischen Forschung. Durch die starke Vergrößerung werden Strukturen sichtbar, die weder mit dem Auge noch mit einer Lupe zu erkennen sind. Damit […]
Mehr lesen
Alexander Banse aus der 6a gewann den Stadtentscheid des Vorlesewettbewerbs des Börsenvereins des deutschen Buchhandels. Am diesjährigen Lesewettstreit hatten sich 10 Schulsieger aus Mülheim beteiligt. Wegen der Pandemie wurde der […]
Mehr lesen