Neuigkeiten

Gedichte nicht nur lesen, hören und untersuchen, sondern auch ausdrucksstark und lebendig vortragen. Genau dies hat die Klasse 6a im Deutschunterricht von Frau Hagemann selbst ausprobiert und es sind eindrucksvolle […]
Mehr lesen
Lieber Herr Stockem, „… it’s time to say goodbye“   Der Vorstand des Fördervereins bedankt sich bei Ihnen für elf Jahre guter, erfolgreicher und vertrauensvoller Zusammenarbeit. Wir wünschen Ihnen für […]
Mehr lesen
Der Vorstand des Fördervereins gratuliert Euch Abiturient:innen zur bestandenen Abiturprüfung. Nach zwölf Jahren „Rennen“ habt Ihr die „Ziellinie“ Abitur überquert und das Foto des Finish ist Euer Zeugnis. Euch gebührt […]
Mehr lesen
Fiete, der die sechste Klasse der Otto-Pankok-Schule besucht, hat sich mit der Frage beschäftigt, warum der Hefeteig aufgeht. Dazu hat er ein tolles Video erstellt, das hier angeschaut werden kann. […]
Mehr lesen
Wir freuen uns, ein neues Mitglied der Schulgemeinde begrüßen zu dürfen. Seit dem 21.04.2021 haben wir Verstärkung im Sekretariat: Nicole Groß unterstützt uns in der Verwaltungsarbeit an der Schule. Wir […]
Mehr lesen
Im Rahmen des WP-Unterrichts Biologie/Erdkunde in Klasse 8 setzten sich die Schüler*innen mit dem Thema Stadtökologie auseinander. Es wurden Bebauungsformen analysiert und die Schüler entdeckten, dass es auch in der […]
Mehr lesen
Jeden Tag teilen sich Milliarden Körperzellen. Genauso oft muss die DNA, die Desoxyribonukleinsäure, verdoppelt werden. Die DNA ist ein Biomolekül, das in allen Lebewesen und in manchen Viren vorkommen. Eine […]
Mehr lesen
Die Pandemie stellt auch unsere Schule immer wieder vor neue Herausforderungen, besonders der digitale Tag der offenen Tür 2020 war eine besondere Herausforderung. Und in solchen Situationen kann eine Schule […]
Mehr lesen
Die Internationale BiologieOlympiade (IBO) wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Das deutsche Auswahlverfahren wird in vier Runden durchgeführt. Die Aufgaben kommen aus allen Gebieten der Biologie. Dieser Wettbewerb […]
Mehr lesen
Das Drama „Wilhelm Tell“ von Friedrich Schiller spielt um 1300 in der Schweiz und behandelt den Freiheitskampf der Urkantone. Der überzeugte Einzelkämpfer Wilhelm Tell wird – wider Willen, aber im […]
Mehr lesen